Anzeige

Estádio Beira-Rio in Porto Alegre

Name: Estádio Gigante da Beira Rio
Ort: Porto Alegre, Bundesstaat Rio Grande do Sul
Flughafen: Aeroporto Internacional Salgado Filho (keine Direktflüge ab Deutschland)
Einweihung: 1969, Umbau 2012 – 2013
Kapazität: 50.287 Zuschauer
Heimverein: Sport Club Internacional


© copa2014.gov.br

Für die Weltmeisterschaft 2014 wurde das Projekt „Gigante Para Sempre“ – „Gigant für immer“ ins Leben gerufen. Das Estádio Beira-Rio wurde vom Verein Sport Club Internacional auf eigene Kosten umgebaut. Schmuckstück des Stadions ist die neue Überdachung, die nachts in den Vereinsfarben Rot und Weiß illuminieren soll. Auf der anderen Seite steht der Verein Grêmio Foot-Ball Porto Alegrense mit Blau-Schwarz. Im Estádio Beira-Rio werden fünf Spiele gezeigt.